Sportliches Wochenende inkl. Klassenerhalt der 1. Herren

klick mich an Viel los war an diesem Wochenende aus Sicht der Tennisspieler am Grillendamm. Erstes Saisonspiel der Junioren U18, Spieler die beim LK-Turnier beim SC Brandenburg gemeldet haben, aber es ging auch noch um den Klassenerhalt der 1. Herren. Selbst hatte man es nicht mehr in der eigenen Hand, was den Klassenerhalt anging. ...

Tim Minuth ist neuer Vereinsmeister

klick mich an Mit 12 Teilnehmern fanden am ersten August-Wochenende die Vereinsmeisterschaften im Herren-Einzel statt. Ein gut gefülltes Feld und gute Spiele sollte das Wochenende bringen, was für die meisten Spieler sehr Kräftezehrend wurde. Und so war auch der spätere Titelträger, unser Neuzugang Tim Minuth, nach dem ersten Tag bereits völlig erschöpft. Drei schwere ...

Vereinsmeisterin Damen 2019: Annika Dreiocker

klick mich an Am gestrigen Samstag fanden die Vereinsmeisterschaften der Damen bei uns am Grillendamm statt. Bei sehr gutem Wetter wurde im Round-Robin-Modus gespielt. Katlen Huhn und Annika Dreiocker gingen dabei als leichte Favoritinnen in das Turnier. Beide gewannen jeweils all ihre Matches so dass es dann im direkten Duell um den Turniersieg ging. Dabei ...

1. Doppel-Cup geht an Krause/Brüssow

klick mich an Ein neues Doppelformat wurde am Samstag (13. Juli) am Grillendamm ausprobiert. Und es kam gut an! Anders als sonst, wo sich feste Doppelpaare melden, hat sich jeder Spieler einzeln angemeldet. Vor dem ersten Ballwechsel wurden die Partner zugelost. Jeweils ein vermeintlich starker- mit einem vermeintlich schwächeren Spieler.

Tennis-Schnupper-Kurs in den Ferien

Bist du zwischen 6 und 14 Jahre alt? Hast du Spaß am Spielen mit Bällen und außerdem Lust Deine ersten Erfahrungen mit dem Tennisschläger zu sammeln? Dann bist du im Schnupper-Kurs genau richtig! Vom 10. bis 12. Juli bieten wir einen 3-tägigen Schnupper-Kurs an, der jeweils von 9.00 bis 12 Uhr ...

Die letzte Chance genutzt

klick mich an Nachdem unsere 1. Herren am letzten Spieltag vor 2 Wochen ihren Bigpoint zum Klassenerhalt nicht nutzen konnten und dabei sogar eine 4:2-Führung vor den Doppeln aus der Hand gaben, konnte man nun endlich den lang ersehnten Sieg einfahren. Und wieder war es extrem knapp. Gegner war der TC GW Lankwitz ...