Freiluftsaison 2020 beendet

klick mich an Seit Sonntag, dem 1. November 2020 ist nun die Sandplatzsaison bei uns am Grillendamm endgültig beendet. Die Netze wurden abgebaut und die Linie befestigt, so dass unsere Plätze für den Wintereinbruch gerüstet sind. Wir hoffen, dass es im März 2021 wieder losgehen kann und wir unseren ersten Arbeitseinsätzen durchführen können, ...

6 BSRK´ler beim 62. Brandenburger Tennisturnier

klick mich an Ende September trafen sich Stefanie Schendel, Ulrike Matzner, Sven Horn, Mike Wittig, Patrick Prüfert und Gerrit Dlugaiczyk beim traditionellen 62. Brandenburger Tennisturnier beim BSC TC Süd 05. Auf Grund geringer Teilnehmerzahlen in den verschiedensten angebotenen Konkurrenzen wurden viele zusammen gelegt,

Im 3. Anlauf den ersten Titel / Update

klick mich an Es gibt einen neune Herren-Vereinsmeister beim BSRK. Denny Fresdorf konnte sich in seinem 3. Finale nun erstmalig den Titel sichern. Nachdem er 2012 und 2013 jeweils an Andreas Damaske scheiterte, gelang in diesem Jahr der Erfolg gegen Christian Krause. Das Finale musste am Samstag wegen Dunkelheit beim Stande von 6:3 ...

Verband entscheidet für unsere Damen

Das am Samstag einseitig durch die Berlinerinnen abgebrochene Ligaspiel wird für unsere Damenmannschaft gewertet. Der Verband hat in seiner Urteilsbegründung eindeutig dargelegt, dass die Entscheidung des Oberschiedsrichters zu respektieren ist. Da dieser nur wenige Augenblicke vor dem Beginn des Matchtiebreaks alle Beteiligten gefragt hatte, ob man weiterspielen will und dies ...

Spannende Spiele in Magdeburg

klick mich an Am letzten Wochenende fuhr Gerrit Dlugaiczyk zum Leistungsklassen Turnier des 1.TC Magdeburg. Eigentlich wollten Christian Kümpfel und Gerrit nach Berlin um dort ein LK Turnier zu bestreiten. Aber auf Grund der geringen Teilnehmerzulassungen standen beide lediglich auf der Warteliste. Somit entschied sich kurzum Christian anderen diversen Freizeitaktivitäten nach zu gehen ...

Eklat beim Damenspiel

klick mich an Nachdem bereits in der vergangenen Woche das Spiel unserer 1. Herren bei Sutos abgebrochen werden musste, erging es nun auch unseren Damen so. Allerdings in diesem Fall mit reichlich Nebengeräuschen. Es Stand 4:4 beim Gastspiel gegen die 3. Mannschaft der SG Alemannia/Siemens. Für die Berlinerinnen ging es noch um den Aufstieg, ...