Wir wünschen erholsame Feiertage!

klick mich an Das nun zu Ende gehende Jahr 2021 hat uns allen durch die Corona-Pandemie sehr viel abverlangt. Trotzdem oder gerade deshalb können wir stolz auf das zurückliegende Jahr blicken. Auch wenn es einige Einschränkungen gab und wir oftmals improvisieren mussten, so haben wir doch viele schöne Momente miteinander verbracht. Egal ob ...

Mannschaftsmeldungen 2022

Das Jahr 2021 ist noch nicht am Ende, da laufen die Planungen für 2022 schon auf Hochtouren. Bereits am Freitag (10. Dezember) mussten wir die Mannschaftsmeldungen für die Freiluftsaison im Frühjahr 2022 abgeben. Und auch in diesem Jahr gibt ein ein paar kleinere Änderungen, die besonders den Herrenbereich betreffen. Wie in ...

Freiluftsaison 2021 beendet – Selfies zum Abschluss

klick mich an Seit Sonntag, dem 7. November 2021 ist nun die Sandplatzsaison bei uns am Grillendamm endgültig beendet. Die Netze wurden abgebaut und die Linie befestigt, so dass unsere Plätze für den Wintereinbruch gerüstet sind. Wir hoffen, dass es im März 2022 wieder losgehen kann und wir unseren ersten Arbeitseinsätzen durchführen können, ...

1. Titel für Dlugaiczyk

klick mich an Ein turbolentes Turnier fand für Dlugaiczyk beim Tenniseinladungsturnier in Treuenbrietzen statt. Diesmal startete der Brandenburger erstmalig in der Herren 40 Konkurrenz und sollte kein Match verlieren. Bereits im September ging es in den Fläminger Kreis. Dlugaiczyk konnte die ersten beiden Matches klar und deutlich für sich entscheiden und stand im Viertelfinale. ...

Titel erfolgreich verteidigt

klick mich an Die Vereinsmeisterschaften im Herren-Doppel stellten in dieser Freiluftsaison 2021 den Saisonabschluss da. Der letzte Wettkampf des Jahres fand am Grillendamm nochmals bei spätsommerlichen Bedingungen und guter Atmosphäre statt. Nachdem das Turnier im Vorjahr nicht ausgetragen werden konnte, gelang es nun dem Duo Christian Krause und Heiko Illgen

Sieg zum Saisonabschluss

Der sportliche Stellenwert war beim letzten Tennis-Saisonspiel der Herren 30 relativ gering. Nach zwei Siegen zum Saisonstart gab es anschließend drei Niederlagen. Mit dieser 2:3-Bilanz ging man nun ins Heimspiel gegen Eintracht-Südring Berlin, die mit derselben Bilanz anreisten. Für beide Teams ging es somit lediglich darum, wer auf den ...