Premiere für Hans Brüssow, Glück im Unglück für Dlugaiczyk

klick mich an

Nach gut 5 Jahren bestritt Hans sein erstes offizielles Turnier unter unserer BSRK Flagge. Sicher hatte er in der Vergangenheit schon ein paar Punktspiele und Vereinsmeisterschaften bestritten. Am 11.07. fanden die Regionalmeisterschaften (bei Süd 05) statt. Von Gerrit Dlugaiczyk inspiriert, leckte Brüssow Blut und meldete sich mit. In der ersten Runde sogar ein Sieg über Klickermann (Süd 05). In der zweiten Runde war dann Endstation für H.Brüssow, er verlor klar gegen Rauno Tertel (ebenfalls Süd 05). Hans motiviert:”Ich denke Ihr werdet in diesem Jahr noch öfter von mir hören. Ich hatte viel Spaß und werde bestimmt an einigen Turnieren teilnehmen.”
G.Dlugaiczyk war ebenso dabei. An vier gesetzt und in der ersten Runde noch ein Freilos, kam das überraschende Aus gleich in Runde zwei gegen den Berliner Willy Lehmann. Aber wie bekannt gab Gerrit so schnell nicht auf und konnte sich zumindest den “Trostrundentitel” sichern. Wenn auch nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein.

Anzeige