Mathias Schirow gewinnt Regionalmeisterschaften

klick mich an

Die Hallen – Regionalmeisterschaften 2012 wurden am heutigen Sonntag mit dem Finale zwischen Mathias Schirow (Potsdam) und Alexander Kuchling (BSC Süd) beendet. Hier konnte sich Schirow in 3 hart umkämpften Sätzen durchsetzten. In einem zum größten Teil hochklassigen Match, mit teilweise aber auch Phasen von schnellen, unerzwungen Fehlern, gewann Schirow mit 6:7; 6:4 und 6:4. Schirow konnte auf dem Weg in das Finale auch den Titelverteidiger Patrick Kabisch besiegen, Alexander Kuchling gewann gegen unseren Neuzugang Denny Fresdorf, der wegen seiner seit Wochen andauernden Rückprobleme aufgeben musste. Für unsere weiteren Teilnehmer – Sven Horn, Gerrit Dlugaiczyk und Markus Kanwischer – reichte es nicht zum Überstehen der 1. Runde bzw. Vorrunde. Besonders Pech hatte dabei Sven Horn der eine 6:3; 5:4 – Führung nicht ins Ziel brachte.
Alle Ergebnisse im Überblick gibt es wie immer bei uns, unter der Rubrik Turniere nachzulesen.

Anzeige
Wintersale_300x250