Tempelhof lockte BSRK´ler

Bereits schon am 26. Juli lockte der Tennisverein, in Berlin – Tempelhof, drei BSRK´ler zu seinem LK-Turnier. Auf einer riesigen 9 Platzanlage versuchten sich Markus Kanwischer, Sven Horn und Gerrit Dlugaiczyk LK Punkte zu sichern.
Markus hatte immer klare Ergebnisse. In seinem ersten Match unterlag er klar und ebenso klar konnte er sein zweites Match für sich entscheiden.
Sven mußte hingegen schon etwas mehr tun auf dem Platz. Jeweils in drei bzw zwei hart umkämpften Matches, lieferte er sich mit seinen Gegnern oft unzählige Ballwechsel in der er aber oft die Oberhand behielt. Somit konnte er beide Gegner bezwingen.
Gerrit hingegen traf auf einen “alten Bekannten”. Seinen ersten Gegner kannte er schon von einem diesjährigen Punktspiel wo er damals knapp verlor. Die Rache gelang Gerrit nicht und er mußte sich erneut geschlagen geben. Im zweiten Match gelang ihm aber ein Sieg und somit sichere LK Punkte.
Gespielt wurde bis in die Dunkelheit hinein sodaß alle drei Spieler erschöpft aber glücklich nach Hause fuhren.

Anzeige
www.kaspersky.de