Mehr Dramatik geht nicht

klick mich an

Nach den Einzelspielen sah es bereits extrem düster aus für unsere 1. Herrenmannschaft. Mit 2:4 lag man bei der 2. Mannschaft des Steglitzer TK zurück. Die Punkte erzielten wie schon in der Vorwoche Sven Horn und Heiko Illgen. Nun alle drei Doppel zu gewinnen war eigentlich unmöglich und somit die 2. Niederlage im 2. Saisonspiel vorprogrammiert. Doch es sollte ganz anders kommen.
Alle 3 Doppel kamen extrem gut ins Spiel und konnten sogar den ersten Satz für sich entscheiden. Das Wunder wurde langsam greifbar. Während das Duo Roland Schäfer / Heiko Illgen ganz souverän auch Satz 2 gewannen und somit auch das Match, gab es bei Gerrit Dlugaiczyk und Sven Horn etwas mehr zu zittern. Aber auch hier gab es letztendlich einen ungefährdeten Sieg, zum 4:4 – Zwischenstand. Die Entscheidung fiel also im letzten Doppel, mit unserem Duo Christian Krause und Andreas Wolf.
Hier hatte sich mittlerweile das Blatt zu Gunsten der Berliner Gastgeber gedreht. Diese gewannen in Satz 2 die wichtigen Punkte und somit auch den Satz deutlich mit 6:1. Die Entscheidung in diesem Match und somit über die gesamte Partie, sollte nun also im Matchtiebreak fallen. Dieser verlief zunächst sehr ausgeglichen, kein Doppel konnte sich absetzten. Plötzlich stand es dann aber doch 9:7 für die Berliner. 2 Matchbälle! Mittlerweile hatten sich alle restlichen Spieler um den Platz versammelt, um ihr jeweiliges Doppel moralisch zu unterstützen. Krause und Wolf stemmten sich gegen die drohende Niederlage und wehrten beide Matchbälle ab – 9:9. Nachdem man auch den nächsten Punkt für sich entschied, hieß es auf einmal Matchball BSRK. Der erste Aufschlag bei Krause kam nicht, der Arm zitterte beim zweiten Aufschlag, aber der Ball ging irgendwie rüber. Und dann plötzlich der leichte Fehler auf der anderen Seite. 11:9 gewonnen! Was folgte war einfach nur Jubel und Freudenszenen bei unseren Männern!
Zeitgleich war unsere 2. Herrenmannschaft bei uns am Grillendamm aktiv. Hier gab es eine deftige 0:6 – Niederlage gegen den TC Gransee. Das Spiel der Junioren U18 am Samstag, wurde kurzfristig auf Wunsch der Berliner Gäste verschoben.

Anzeige

Tennis Sportbonus bet-at-home.com