Es geht langsam los …

klick mich an

Liebe Tennis-Mitglieder,

das lange Warten hat ein Ende, wir dürfen endlich auf die Tennisplätze. Dies bedeutet natürlich im ersten Schritt viel Arbeit, damit wir die Plätze in einem ordentlichen Zustand bekommen. Gleichzeitig dürfen wir aber auch nicht alle auf einmal loslegen, da wir noch einige Vorschriften (Abstand und Hygiene) einhalten müssen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, in Kleingruppen von maximal 6 Personen zur gleichen Zeit, die Arbeiten durchzuführen. Es können aber auch kleiner Gruppen oder auch Einzelpersonen arbeiten. Koordinieren wird dies alles von Denny Fresdorf. D. h. ihr meldet euch bitte vorher bei ihm an, so dass wir grundsätzlich einen Überblick haben, wieviel Personen sich wann auf der Anlage befinden bzw. das auch freie Kapazitäten verplant werden können. Egal ob in der Woche oder am Wochenende – egal ob am Morgen, Mittag oder Nachmittag – ihr könnt dann anpacken wenn ihr Zeit habt. Je schneller wir sind, umso früher können wir wieder spielen. Wichtig ist nur: vorher mit Denny Fresdorf sich absprechen (Tel./WhatsApp: 0163 8804069), Abstand zu anderen einhalten und bringt euch eure eigenen Arbeitshandschuhe mit! Los geht es ab Mittwoch (22. April) – Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Lasst es uns gemeinsam – wenn auch nicht alle zeitgleich – anpacken!

Andreas Wolf – Christian Krause – Denny Fresdorf

Anzeige