Vereinsmeisterschaften sind terminiert

klick mich an

2020 ist ein Jahr das von verschiedenen besorgniserregenden Begriffen geprägt ist. Hierzu gehören Corona, COVID-19 und Pandemie, um nur einige zu nennen. Natürlich ist eine solche internationale Ausnahmesituation neben einigen privaten Einschränkungen leider auch mit einschneidenden Änderungen für Sportvereine aller Art verbunden… Vor einigen Wochen war beispielsweise noch die gesamte Punktspielsaison in Gefahr, da der Tennisverband Berlin-Brandenburg zunächst evaluieren musste welche Maßnahmen von den einzelnen Vereinen zu treffen sind um Spiele überhaupt zu ermöglichen. Diese Situation und die Tatsache, dass auch vereinsinterne Veranstaltungen wie Turniere zunächst ausgesetzt wurden, sorgte bei den meisten Vereinsmitgliedern für lange Gesichter, freut man sich doch jedes Jahr insbesondere darauf sich mit anderen Spielern auf dem Platz zu messen und das WIR-Gefühl der Mannschaft zu erleben.
Umso erfreuter ist der Vorstand, dass die Lockerungen uns nun ermöglichen eine Vielzahl der gewohnten Vereinsmeisterschaften ansetzen zu können. Auch wenn die verschobenen Punktspieltermine eine Terminfindung noch schwieriger machen als es ohnehin schon ist, hoffen wir, dass sich die Vielzahl der Mitglieder über die geplanten Termine freut und sich zahlreich anmelden wird (wohl wissend, dass man es sicherlich nicht allen „recht machen“ konnte) 😊.

Die Termine sind:
VM-Mixed Doppel (01.08.)
VM-Damen Einzel (15.08.)
VM Jugend (05.09.)
VM Doppel „BSRK and Friends“ (26.09.)
VM Herren Einzel (03.10.-04.10.)

Die Übersicht ist ebenso, im Bereich Turniere zu finden.

Anzeige