1. und 2. Herren chancenlos – Herren 40 sitzen erneut nach – Juniorinnen im Pech

klick mich an

Im Schatten des imposanten Steffie-Graf-Stadions durften unsere Herren heute beim traditionsreichen LTTC Rot-Weiß antreten. Auch wenn es “nur“ gegen die 3. Mannschaft ging, blieben gerade unsere Spieler an den vorderen Positionen chancenlos. Den Ehrenpunkt für unser Team erzielte dabei Christian Krause in seinem Einzel, der die richtige Mischung zwischen Aggressivität und Kontrolle fand. Fast wäre ihm dies auch im Doppel zusammen mit Andreas Wolf gelungen, doch in einem ausgeglichen Spiel konnte man den eigenen Matchball in Satz 3 nicht nutzen. Mit einem 1:8 ging es somit zwar mit leeren Händen zurück aus der Hauptstadt, aber um eine Vielzahl schöner Eindrücke reicher.
Alles andere als schön verlief es für die 2. Herren in Wittstock. Nach dem tollen Sieg am letzten Wochenende gab es nun ein 0:6. Während man im Doppel noch dagegen halten konnte, gingen die Einzel deutlich verloren.
Mit sehr, sehr, sehr viel Pech verloren die Juniorinnen in Neuruppin. Mehr gewonnene Aufschlagsspiele (71:64) reichten leider nicht bei der 2:4-Niederlage. Nachdem Steffie Schendel und Anna Blöchle ihre Einzel für sich und das Team entschieden, gingen beide Doppel im Matchtiebreak des 3. Satzes verloren. Wieder ein Grund mehr über den Sinn dieser Regelung, des nicht normalen Ausspielens des letzten Satzes, nachzudenken. Schließlich sollte in einer Sportart wie Tennis, auch die Kondition und nicht das Glück entscheiden.
Wer bei den Herren 40 dachte, die letzte Woche sei an Dramatik nicht zu überbieten, der wurde eines besseren belehrt. Diesmal wurde nicht beim Stande von 3:3 vor dem Doppel abgebrochen, sondern es steht 4:4 und im letzten Doppel hat sowohl der Gastgeber aus Mariendorf einen Satz gewonnen, als auch das Duo Henrik Wodtke / Armin Geltat. Die Punkte zuvor erzielten Andreas Damaske, Henrik Wodtke, Torsten Nitze und das Doppel Damaske/Nitze. In den nächsten Wochen steht nun wohl viel Doppeltraining auf dem Plan.
Soweit uns die Ergebnisse vorliegen, sind diese bei den jeweiligen Seiten der Mannschaften nachzulesen.

Anzeige
Geburtstagsgeschenke bei www.mydays.de