Ungefährdet zum 2. Saisonsieg

klick mich an

Am heutigen Sonntag konnten unsere 1.Herren im 2. Spiel den 2. Saisonsieg einfahren. Wie schon am Donnerstag verlief auch diese Begegnung sehr einseitig. Dazu kam das die Gäste vom TC Dahlem 3 leicht dezimiert die Reise nach Brandenburg antreten mussten – ein Spieler der Berlin verletzte sich am gestrigen Abend. Aber auch die 5 angereisten Kontrahenten hatten unseren Spielern vom Grillendamm nicht viel entgegenzusetzen. So gab es deutliche Ergebnisse zu verteilen. Bei eisigen Temperaturen, war das Team auch bemüht schnell wieder den Platz zu verlassen. Dabei gelang Sven Horn so gar das Kunststück sowohl im Einzel als auch im Doppel jeweils eine “Brille“ zu verteilen. 6:0 und 6:0 im Einzel und im Doppel gemeinsam mit Gerrit Dlugaiczyk. Für die weiteren Punkte sorgten Denny Fresdorf, Christian Kraus, Andreas Wolf und Markus Kanwischer. Für die Gäste blieb lediglich der Gewinn eines Doppels, so dass man die Heimreise nicht ganz mit leeren Händen antreten musste.
Die nächsten, noch 4 ausstehenden Partien unsere 1. Herren, werden mit Sicherheit deutlich schwieriger. Nächste Woche geht es nach Berlin Kreuzberg und dort muss man dann auch noch auf ungewohnten Kunstrasenplätzen sich zurechtfinden.

Anzeige
300x250 Sommer Sale GIF