2. Platz für Dustin Herzig

klick mich an

Bei seinem letzten Jugendturnier konnte sich Dustin Herzig einen guten 2. Platz sichern. Beim gastgebenden TC Wusterhausen fanden sich 3 Junioren in der Altersklasse U18 ein. In seinem ersten Spiel traf Dustin dabei auf Robert Matyschik, gegen den er zwar schon einige enge Matches bestritt, aber bisher noch ohne Sieg blieb. Dies sollte sich diesmal ändern. Dustin spielte von Beginn an konzentriert, verteilte die Bälle klug und machte wenig Fehler. Ganz im Gegenteil zu seinem Wusterhausener Gegner, der nur selten zu seinem Spiel fand. Viele Aufschlagspiele gingen über Einstand, doch die wichtigen Punkte machte Dustin, so dass Satz 1 mit 6:2 an ihn ging. Der 2. Satz verlief deutlich ausgeglichener und zum Schluss gab es ein reines Breakfestival. Beim Stande von 6:5 konnte Dustin dann aber seinen 3. Matchball nutzen und somit sein Aufschlagspiel zum 7:5-Sieg gewinnen.
So gut wie er im ersten Spiel auftrat so enttäuschend verlief das 2. Spiel – dem Finale um den Turniersieg. Etwas beeinträchtigt von Schmerzen im rechten Unterarm der Schlaghand, hatte er mehr Probleme mit sich selber, als einen Blick für das Spielgeschehen. Folgerichtig ging das Match auch schnell und ohne Punktgewinn an den verdienten Turniersieger Ludwig Schade vom Neuruppiner TC GW.
Letztendlich bleibt es aber bei einem guten 2. Platz!

Anzeige
bet-at-home.com