Mutprobe für Sven Horn

Vom 18.07. – 25.07. fand das 58. Allgemeine Turnier der Kategorie T5 für Senioren ( Ü30 ) im Berliner Tennisclub Grün-Gold statt. Hier versuchte Sven erstmalig bei den “Großen” Erfahrungen zu sammeln. Mit zitternden Knien vor der Ungewißheit, fuhr er am 21. zum Erstrundenspiel. Doch scheiterte er hier kläglich, was vorraus zu sehen war, gegen Markus Steiof (LK 5) – eine Berliner Tennisspiellegende 0:6,0:6. Für S.Horn der höchste LK
Gegner seiner Laufbahn. In der B-Runde hätte er bessere Chancen als ein 3:6,4:6 haben können, war aber einfach nur der Sicherheit des Gegners ausgesetzt bzw. unterlegen. Auch wenn ein Sieg an diesem Tage nahezu unmöglich gewesen wäre, auf einen Versuch kommt es immer an.

Anzeige