Niederlage mit Protest

klick mich an

Am heutigen Samstag waren unsere Junioren U18 Gastgeber für die 3. Mannschaft des TV Frohnau. Die Berliner reisten als unangefochtener Spitzenreiter an und präsentierten sich auch dementsprechend. Auch wenn sich unser Nachwuchs nach Kräften wehrte, blieb man ohne jede Chance. Die Spiele gingen deutlich verloren. Dennoch muss man hier unserer U18 ein Kompliment machen, dass trotz der sich abzeichnenden Niederlage, jeder Spiel bis zum Schluss um jeden Punkt kämpfte.
In der kommenden Woche empfängt man die Mannschaft des TC Berlin-Mitte, die ebenfalls noch Sieglos sind. Hier sollte sich zumindest ein Spiel auf Augenhöhe entwickeln.

Anmerkung: Bei der Onlineerfassung des Spiels der Junioren U18 gegen den TV Frohnau 3 wurde festgestellt, dass die Gäste eine falsche Reihenfolge im Spielprotokoll angegeben haben und so auch spielten. Laut Meldeliste ist der Spieler an Position 3 hinter den Spieler an Position 4 gemeldet. Dementsprechend wurde beim Verband Protest eingelegt.