Bernau/Krause gewinnen Mixed

klick mich an

Da an diesem Wochenende nur wenige Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnahmen, wurde die Chance genutzt und die ersten Vereinsmeisterschaften der Saison 2019 durchgeführt. Los ging es dabei mit dem Mixed, was auch dem geschuldet war, dass es in den letzten Monaten immer mehr Damen gab, die den Weg zum Grillendamm gefunden haben und somit diesen Wettkampf erst ermöglichten.
Auch wenn einige noch fehlten, fanden sich doch zumindest 5 Mixed-Paare ein. Bei herrlichem Wetter spielte man im Modus Jeder gegen Jeden, in verkürzten Sätzen bis 4. Alle Spiele wurden dabei in 2 Sätzen beendet, bis auf das Finale. Hier entschied erst der 3. Satz in Form eines Matchtiebreak. Zuvor konnten beide Doppel-Teams jeweils einen Satz mit 4:0 für sich entscheiden. Am Ende hatten Heike Bernau und Christian Krause die Nase mit 10:5 vorne und gewannen damit die Mixed-Meisterschaften knapp vor Annika Dreiocker und Andreas Wolf. Den 3. Platz sicherten sich Madlen Schmidt und Gerrit Dlugaiczyk. Dahinter reihten sich Steffi Wilke und Mathias Jordan ein bzw. Beate Braun-Ziemer mit Rainer Wilke.
Alle Ergebnisse sind unter Turniere zu finden bzw. ein paar Fotos in der Bildergalerie.

Anzeige
Steuerberatung .