Tim Minuth ist neuer Vereinsmeister

klick mich an

Mit 12 Teilnehmern fanden am ersten August-Wochenende die Vereinsmeisterschaften im Herren-Einzel statt. Ein gut gefülltes Feld und gute Spiele sollte das Wochenende bringen, was für die meisten Spieler sehr Kräftezehrend wurde.
Und so war auch der spätere Titelträger, unser Neuzugang Tim Minuth, nach dem ersten Tag bereits völlig erschöpft. Drei schwere Matches lagen hinter ihm, wobei er u. a. mit Andreas Damaske und Gerrit Dlugaiczyk die Nummer 2 und 3 der Setzliste aus dem Turnier beförderte.
Am Sonntag kam es zum mit Spannung erwartetem Finale, gegen den Titelverteidiger Christian Krause, der auch im Halbfinale gegen Sven Horn über 3 Sätze gehen musste. Das Finale war äußerst umkämpfte und war jeder Zeit völlig offen, auch weil beide Spieler regelmäßig Chancen vergaben und somit den Kontrahenten wieder ins Spiel ließen. Am Ende siegte Tim Minuth mit 4:6; 6:3 und 6:4.

Alle Ergebnisse, Bilder und ein Turnierbericht sind bereits online..

Anzeige
Steuerberatung .