Vereinsmeisterschaften Jugend 2019

klick mich an

Am vergangenen Sonntag fanden die Vereinsmeisterschaften der Jugend statt.
In der Konkurrenz U14 wurde im System jeder gegen jeden gespielt. Pepe gewann sein erstes Spiel gegen Sebastian und Benjamin setzte sich knapp gegen Jared durch.
In seinem zweiten Spiel führte Pepe schon 5-0 gegen Jared ehe dieser dann aber besser ins Spiel kam und auf 4-5 verkürzte. Es wurde spannend, aber am Ende setzte sich Pepe mit 6-4 durch. Benjamin besiegte Sebastian so daß es in den jeweiligen letzten Spielen um den Turniersieg bzw. Platz 3 gehen sollte.
Jared kam am Anfang sehr gut ins Spiel, aber Sebastian steigerte sich und musste am Ende nur knapp Jared den Vortritt lassen. Im Spiel um Platz 1 standen sich die bisher ungeschlagenen Pepe und Benjamin gegenüber. Beide boten sehr ansehnliche Ballwechsel und es ging oft über Einstand. Am Ende setzte sich Pepe durch und bescherte Benjamin die erste Niederlage überhaupt, da er ja die letzten beiden Jahre den Titel gewann.
Bei den U18 spielte Alexander als erstes gegen Lukas. Alexander begann wie immer druckvoll und gewann den ersten Satz recht locker mit 6-2. Im 2. Durchgang führte er auch schnell 5-2 und dachte wohl an den sicheren Sieg. Lukas kam dadurch nochmal auf und glich zum 5-5 aus. Dann aber besann sich Alex nochmal auf seine Stärken und brachte den Satz mit 7-5 nach Hause.
Im zweiten Match ging es für Alex schon um den Turniersieg gegen Max. Er begann wie gegen Lukas auch hier mit offensivem Spiel und gewann den ersten Durchgang. Dann jedoch kam Max besser ins Spiel und führte schnell mit 4-0 im 2. Satz. Alex gab jedoch nicht klein bei und drehte das ganze noch zu einem 6-4. Damit sicherte er sich den 3. Titel in Folge.
Im folgenden Spiel um Platz 2 kam Max besser rein ins Spiel und führte mit 5-2. Einen Satzball vergab er relativ leicht und dann kam der Bruch in sein Spiel. Lukas brachte alles zurück und sicherte sich den Satz mit 7-5. Max war dann mental ziemlich angeschlagen und gab das Match auf. Die sichere Führung gegen Alex im Einzel zuvor in Satz 2 und jetzt der erneute Satzverlust gegen Lukas nach Führung waren wohl zu viel in so kurzer Zeit. Lukas sicherte sich somit den zweiten Platz im Turnier.
Die Fotos zum Turniertag gibt es in unserer Bildergalerie … .

Anzeige

Steuerberatung .