Erfolgreich in der Winterrunde

klick mich an

Den ersten Saisonsieg im dritten Ligaspiel konnten die Herren 30 des TC BSC Süd an diesem Wochenende einfahren. Mit dabei war auch wieder Sven Horn. Nachdem er am ersten Spieltag noch knapp im Matchtiebreak sein Einzel verlor, lief es nun besser. Nach einem anfänglich ausgeglichenen Match, wo beide Spieler bis zum Tiebreak des ersten Satzes ihren Aufschlag halten konnte, übernahm Horn mehr und mehr die Initiative auf dem Platz. Dank der Tipps seiner Mannschaftskollegen spielte er nun aggressiver, was sich auch im Satzgewinn auszahlte. Diese Marchroute verfolgte er auch in Satz 2, griff immer wieder den schwachen zweiten Aufschlag an und konnte sich so auch diesen zum 7:6 und 6:2 sichern.
Auch im Doppel, zusammen mit Rauno Tertel, gab es einen Erfolg zu feiern. Auch wenn man in Satz 2 es nochmals etwas spannend machte, siegte man auch hier mit 6:3 und 7:6. Insgesamt gab es gegen den Olympischen Sport-Club aus Berlin einen klaren 6:0-Erfolg und hat einen großen Sprung ins Mittelfeld der Tabelle gemacht. Weiter geht es am 21. Dezember.

Anzeige